top of page

Emmanuelle evangelisiert mit ihrer Schokolade

Aktualisiert: 29. Dez. 2023

Guten Morgen, Zeuge von CHRISTUS! Mögen wir den Glauben eines Kindes haben. Ein aufrichtiger Glaube, der sich täglich auf GOTT gründet. Letztes Wochenende habe ich Emmanuelle getroffen. Sie gibt mit Freude, Originalität und Offenheit das Wort und sein Zeugnis weiter.



Psalm 119 : 105 "Dein Wort ist eine Leuchte für meine Füße und ein Licht für meinen Weg." __

GOTT liebt dich. Er zeigt dir den Weg und folgt dir. "



Rendez-vous le 09 décembre pour le Quiz EDAH !

*** Hallo Emmanuelle, könntest du dich mit ein paar Worten vorstellen ?


Mein Name ist Emmanuelle. Ich bin fünfunddreißig Jahre alt und eine junge Mutter von vier Kindern. Früher war ich eine junge katholische Frau, gläubig, aber nicht praktizierend, gebrochen und vom Schmerz gezeichnet. Mein Leben war alles andere als glorreich. Es ist erstaunlich, wie der Feind das Leiden benutzt, um die Welt zu blenden. Ich kam im Oktober 2019 zu CHRISTUS, wurde im November im HEILIGEN GEIST getauft und am 28. Februar 2020 durch Untertauchen getauft. Ich bin eine Frau mit Charakter, in die GOTT das Herz eines Kindes gelegt hat. Ich bin ganz und leidenschaftlich. Ich liebe es, Liebe zu geben und zu empfangen, während ich diese entschlossene und mutige Frau bin, die alles tun wird, was getan werden muss, weil GOTT mir vertraut.



*** Wie haben Sie den Herrn kennengelernt?


Wenn wir über meine Bekehrung sprechen, sprechen wir von "Auferstehung". Ich hatte in meinem Leben einen Punkt erreicht, an dem es kein Zurück mehr gab. Es war nur seine Hand, die mich zurückbringen konnte. Er holte mich aus der Grube heraus, in der ich mich befand. Ich hatte schreckliche Angst vor dem, was ich damals durchmachte. Ich wandte mich der Religion zu, und auf dem Weg dorthin offenbarte sich GOTT mir mit einer überwältigenden Liebe.


Er brachte mich durch die Gruppe "Parle de Lui" (Sprich über Ihn), Brüder und Schwestern mit dem Herzen CHRISTI, zu Ihm zurück. Vorher hatte ich überall im Haus offene Bibeln, aber ich habe sie nicht wirklich gelesen. Wir begannen zu beten. Ich entdeckte, was Intimität mit GOTT bedeutet. Ich lernte, dass JESUS eine lebendige Person ist, dass der HEILIGE GEIST eine lebendige Person ist und ich begann die Hand GOTTES in meinem Leben zu sehen. Ich habe mich verliebt.




*** Sie haben Les chocolats Orijin' gegründet, wie sind Sie auf die Idee gekommen?


Ich habe wirklich keinen Ruhm. GOTT hat das alles gemacht. Er hat angefangen zu flüstern "Pralinen mit einem Vers". Aber ich habe meine Visionen nicht aufgeschrieben. Zweimal war ich jedoch auf Lehren gestoßen, wie wichtig es ist, die Ideen, die GOTT gibt, zu notieren". Angetrieben vom HEILIGEN GEIST und mit der Hilfe meiner kostbaren Veronique beschloss ich, aufzuschreiben, was Gott mir ins Herz legte. Von dem Moment an, als ich damit anfing, nahm das ganze Projekt Gestalt an. GOTT hat eigentlich alles gemacht, ich bin nur seine kleinen Hände. Die Dinge kamen danach ganz natürlich, denn die Intimität mit dem HEILIGEN GEIST ist entscheidend. Er gab Anweisungen, ich richtete sie ein. Natürlich habe ich Fehler gemacht. Manchmal vermisste ich die Demut, zu seinen Füßen auf seine Bestätigung zu warten, anstatt zu hetzen. Manchmal hat das Fleisch die Oberhand gewonnen. Wenn das passiert, merkt man das sehr schnell.



*** Warum " Orijin " ?

Denn der Ursprung aller Dinge ist das Wort GOTTES. "Am Anfang war das Wort...." (Johannes 1,1) und "Im Anfang schuf GOTT den Himmel und die Erde." (Genesis 1:1). Unsere Pralinen haben das Wort JESUS-CHRISTUS, den Ursprung von allem, zum Inhalt. Als Bonus, ein Nicken von Gottes Zärtlichkeit zu meiner karibischen Herkunft, denn es ist in Kreolisch geschrieben.



*** Wurden Sie am Anfang unterstützt?


Am Anfang wurde ich von meiner Familie nicht unterstützt. Aber meine PDL-Familie, meine Freunde David und Sharon von Victoire Live haben mich sehr unterstützt. GOTT hat mir sogar Ungläubige zur Seite gestellt wie Cathy, die mich getragen und geliebt hat, obwohl sie GOTT gegenüberstand. Ich habe großartige Menschen, die mich unterstützen. GOTT hat sogar das Herz meines Bankangestellten berührt. Mit meiner Familie ist es jetzt anders, sie haben die Hand GOTTES in diesem Projekt gesehen. Meine Mutter war eine meiner ersten Kundinnen. Mit der Vergangenheit, die ich hatte, war es schwierig, mir zu vertrauen. Sie waren zurückhaltend. Dieser Mangel an Unterstützung tat mir anfangs weh. Man sagte mir: "Aber das ist doch nicht dein Ernst! Du bist ein Angestellter, wir sind in der Eingrenzung, und du willst dein eigenes Unternehmen gründen? "


Ich blieb auf Kurs, indem ich mir sagte, dass GOTT mir vertraut und dass er weiß, was er tut. Ich wurde auch sehr von meinem geistlichen Vater Hugues DANGLADES unterstützt. Nicht zu vergessen unsere Gruppe der christlichen Unternehmer (PDL). Für mich ist das mehr als eine Gruppe, es ist eine Familie. Wir erhalten ihre Unterstützung und ihren Rat mit Freundlichkeit und Liebe. Ich kann die Stunden nicht zählen, in denen die Schwestern mir zugehört und für mich gebetet haben. Sie waren bei jedem Schritt auf dem Weg dabei. Noch heute profitiere ich von ihrer Unterstützung. Sie hätten mir im Juni gesagt, dass ich im September Pralinen verkaufen würde. Ich hätte nicht auf Sie gehört. Für mich stand fest, dass ich meinen Job als Verkäuferin bei Victoire Live behalten würde. Ich liebte meinen Job. Die Idee kam mir innerhalb von zwei Wochen. Am ersten August war ich selbständig (Unternehmerin).



Sie haben Ihr Unternehmen in völliger Zurückgezogenheit gegründet! Wahnsinn! Ich frage mich immer noch, ob es ein Akt des Glaubens oder des Gehorsams war. Möge GOTT gepriesen werden!


Welche Lektion haben Sie rückblickend gelernt?


Unterschätze niemals GOTT oder die Qualität, die er in ein Projekt steckt. Wenn GOTT die Vision gibt, gibt er auch die Mittel. Gold und Silber gehören ihm. Wenn er Ihnen ein Projekt in die Hand gibt, sollten Sie wirklich nicht zögern, gut zu investieren und das Richtige zu tun, indem Sie ein hohes Ziel anstreben.


*** Wie wäre es, wenn Sie uns von Pralinen erzählen würden?

Les chocolats Orijin' sind sehr hochwertige Pralinen mit außergewöhnlichem Kakao. Es handelt sich nicht um industrielle Pralinen. Die Herstellung erfolgt handwerklich mit echten Rezepten und die Verpackung von Hand. Unsere Schachteln sind mit handgefertigten Illustrationen von christlichen Künstlern verziert. Der Schokoladenhersteller und ich sind immer auf der Suche nach Spitzenleistungen. Am Anfang habe ich mich gefragt, ob die Leute unsere Produkte kaufen würden. Aber sobald man von seinem Produkt und seinem HERRN überzeugt ist, sind diese Ängste unbegründet.



Les chocolats Orijin' ist nicht nur ein Unternehmen, sondern auch ein evangelistischer Dienst. Der Kauf unserer Pralinen ist ein kämpferischer Akt. 10 % unserer Einnahmen werden für wohltätige Zwecke gespendet (gemeinnützige Organisation). Jede Schokolade ist mit einem Vers und einem Satz der Ermutigung versehen. Wir liefern überall hin. Es gibt verschiedene Formate und die Verse sind auf Französisch, Englisch und Spanisch erhältlich. Das ist Liebe in allen Formen.



***Ihr Rat für diejenigen, die anfangen wollen?

Wir neigen dazu, auf unsere Fähigkeiten zu schauen und auf die Zahlen auf unserem Bankkonto. Aber das ist nicht der richtige Weg. Seien Sie vorsichtig, ich möchte niemanden ermutigen, unklug zu sein und seine Ressourcen zu verschwenden! Sie müssen sich die Zeit nehmen, Ihr Projekt kurz-, mittel- und langfristig zu entwickeln.


1. Nehmen Sie GOTT ernst und scheuen Sie sich nicht, sich auf etwas gut gemachtes oder sehr hochwertiges zu positionieren. Bieten Sie das Beste an, um diese Welt zu berühren und zu beeinflussen.


2. Die Intimität mit GOTT ist von größter Bedeutung. Du hast dein Geschäft zuerst im Verborgenen aufgebaut. Alles beginnt von innen heraus. Ich segne die Menschen, die mich das gelehrt haben. Nimm dir die Zeit, Ihn um alles zu bitten, jeden Schritt, egal wie klein. Sie werden den Eindruck haben, dass Sie damit Ihre Zeit verschwenden, aber das ist nicht der Fall. Es ist besser, sich Zeit für das Gebet zu nehmen, als zwei Wochen damit zu verbringen, Ihre Bestellungen zu überarbeiten, neu zu verpacken oder sie zurückzuschicken, weil sie nicht gut sind. Wenn der HEILIGE GEIST Ihnen sagt, dass Sie nicht mit einer Person zusammenarbeiten sollen, weiß er, warum. Ich habe keinen Ruhm in diesem Geschäft, ich bin GOTTES Angestellter. Diese Demut erlaubt es GOTT, dieses Geschäft zu leiten. Ich mache mir um nichts Sorgen. Er bringt mich mit den richtigen Leuten zusammen. Er führt mich auf die richtigen Wege. Er trifft die richtigen Entscheidungen.



*** Was motiviert Sie jeden Tag?

Der Moment, wenn Menschen das Wort ihrer Schokolade entdecken. Das ist der Moment, in dem man die Salbung des Wortes erkennt. Man muss es leben, um es zu verstehen. Sie öffnen die Verpackung und das ist einfach nur wow! Der Geschmack ist umwerfend, die Aromen köstlich und die Botschaft berührt direkt das Herz. Sie haben es erlebt. Ich hatte ein Gebet, in dem ich sagte: "Herr, was Du in meinem Leben getan hast, möchte ich so sehr, dass Du es auch im Leben anderer tust. Ich möchte, dass Dein Wort in jeden Mund kommt." Und er hat es buchstäblich getan. Oh, ich liebe es, mein Daddy! Es gibt so viel mehr, als die Menschen sich vorstellen können. Ich wusste nicht einmal, wie man eine Schokoladenmarke kreiert. Wenn wir Ihm unser Leben wirklich geben, macht Er es wunderbar.



*** Welches ist das letzte Buch der Bibel, das du gelesen hast?

Das Buch der Ezekiel. Das erste Buch, das ich gelesen habe, war Hiob, aber mein Lieblingsbuch sind die Evangelien. Ich mag es zu beobachten, wie der HEILIGE GEIST durch uns wirkt.


Danke, Emmanuelle. Danke für deine Verfügbarkeit, deine Offenheit und vor allem dafür, dass du dich traust. Ich gehe gestärkt und getröstet aus unserem Austausch hervor. Dein Zeugnis bricht mit den Theorien der Business Schools und bestätigt, dass GOTT der Herr der Zeiten und Umstände ist. GOTT segne Sie.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page